Volkshochschule ehrt langjährige Kursleiterinnen und Kursleiter

Im Rahmen eines Empfangs für die Kursleitenden der Volkshochschule Duisburg kurz vor Beginn des neuen Frühjahrsemesters wurden die langjährigen Dozentinnen und Dozenten der größten Duisburger Weiterbildungseinrichtung geehrt. Aus den Händen von Oberbürgermeister Sören Link bekamen 24 Kursleiterinnen und Kursleiter eine Dankesurkunde und eine Blume überreicht. Neun Dozenten geben mittlerweile mehr als 20 Jahre lang ihr Wissen an die Kursteilnehmer weiter. Sechs Geehrte unterrichten bereits mehr als 25 Jahre an der VHS Duisburg. Je vier blicken sogar auf mehr als 30 und 35 Jahre Dozententätigkeit zurück und einer sogar auf mehr als 40 Jahre. So lange gibt nämlich Bruno Wendt an der Volkshochschule Duisburg Literaturkurse. Früher hat ehemalige Gymnasiallehrer auch lange Zeit die KTK-Theaterkurse in Rheinhausen geleitet.

Bruno Wendt ist der dienstälteste Dozent der VHS Duisburg. VHS-Direktor Dr. Gerhard Jahn, OB Sören Link und VHS-Vize Volker Heckner ehrten ihn für sein langjähriges Engagement für die Literatur

VHS-Direktor Dr. Gerhard Jahn begrüßt die Dozentinnen und Dozenten