Spieltrieb
Hauptmenue

 © Sascha Kreklau

Regie
Jonas Schütte

Musikalische Leitung
Wolfgang Völkl

Spieltrieb - Jungendclub im Theater Duisburg

Spieltrieb

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht

Dauer: ca. 1 Stunde 40 Minuten, keine Pause

Streck jemandem den kleinen Finger hin und er wird deine ganze Hand fressen. So erlebt die gutmütige Prostituierte Shen Te die Welt um sich herum. Gerade haben die Götter sie als vielleicht einzigen guten Menschen in ganz Sezuan geadelt und mit ordentlich Startkapital ausgestattet, damit sie noch mehr Gutes bewirken kann. Doch wenig später steht sie vor dem Ruin, da sie von allen Leuten nur ausgenutzt wird. Dazu zählt sogar ihre große Liebe, ein stellungsloser Flieger, der durch Shen Tes Geld wieder zum gemachten Mann werden möchte. Da ist es gut, dass ihr "Vetter" auf der Bildfläche erscheint und alle Schmarotzer gnadenlos abstraft. Aber ist das in Shen Tes Sinne?
"Der gute Mensch von Sezuan" ist nach "Rattenkinder" in dieser Spielzeit das zweite offene Jugendclub-Projekt. Jede*r zwischen 17 und 23 Jahren kann mitmachen. Interessierte sind herzlich eingeladen zum "Spieltrieb"-Kennenlerntag am 3. Februar

   

Gefördert im Rahmen von NEUE WEGE durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Logo: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Großbildansicht

     

Fotos: Sascha Kreklau

Ort: Theater Duisburg, FOYER III

30.04.2020 - 19:30 Uhr

Online-Reservierung Online Reservierung

Karten-Direkt Karten Direkt