Oper
Hauptmenue

Heidi Elisabeth Meier (Gretel), Katarzyna Kuncio (Hänsel), Bruno Balmelli (Peter), Sarah Ferede (Gertrud), Düsseldorfer Mädchen- und Jungenchor | © Hans Jörg Michel

Musikalische Leitung
Christoph Stöcker

Inszenierung
Andreas Meyer-Hanno

Szenische Neueinstudierung
Esther Mertel

Bühne
Gerda Zientek

Kostüme
Inge Diettrich

Kinderchorleitung
Christian Ludwig

Spielleitung
Esther Mertel

Kinderchor
Düsseldorfer Mädchen-
und Jungenchor

Orchester
Duisburger Philharmoniker

Oper

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck

Märchenspiel in drei Bildern
Text von Adelheid Wette nach den Brüdern Grimm

Dauer: ca. 2 ¼ Stunden, eine Pause
Empfohlen ab 8 Jahren

Es gibt Grund zu feiern: "Hänsel und Gretel" an der Deutschen Oper am Rhein wird 50! Frisch wie am ersten Tag präsentiert sich Engelbert Humperdincks Oper nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm selbst ein halbes Jahrhundert nach ihrer Premiere am 26. Oktober 1969 im Theater Duisburg. Kein Wunder, wurde die fantasievolle Inszenierung von Andreas Meyer-Hanno doch vor einigen Jahren durch die szenische Neueinstudierung von Esther Mertel einer behutsamen Frischzellenkur unterzogen, um noch viele Jahre lang pünktlich zur Wintersaison große und kleine Kinder in ihren Bann zu ziehen. Wir gratulieren!

Fotos: Hans Jörg Michel

Ort: Theater Duisburg, Großes Haus

10.12.2019 - 11:00 Uhr

Online-Reservierung Online Reservierung

Karten-Direkt Karten Direkt