Konzert
Hauptmenue

Foto: Zoltan Verhoeven-Leskovar

Oboe
Mikhail Zhuravlev

Streichensemble der Duisburger Philharmoniker

Cembalo
Wolfgang Kostujak

Konzert

Außer der Reihe

Barockkonzert im Lichterschein

Georg Friedrich Händel
Concerto grosso D-Dur op. 6/5 HWV 323
Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe und Streicher A-Dur BWV 1055
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
Ouvertüre (Suite) h-Moll BWV 1067
Antonio Vivaldi
Konzert für vier Violinen und Streicher h-Moll RV 580

Ende des 17. Jahrhunderts kam in Italien eine neue musikalische Gattung auf: Das "Concerto" mit seiner solistischen Virtuosität, seinem anregenden Dialog der Instrumente und orchestralen Gruppen machte bald auch im zugigen Nordeuropa Furore. Wie viele andere Meister ließen sich auch Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel von der attraktiven Novität anregen, der sie bald ihren eigenen Stempel aufdrückten. Ein Barockensemble der Duisburger Philharmoniker setzt die beliebte Konzertreihe in stimmungsvoller Atmosphäre fort.

Foto: Zoltan Verhoeven-Leskovar

In Kooperation mit dem Lions-Hilfswerk
Duisburg-Mercator e.V.
Lions-Hilfswerk
Großbildansicht

Ort: Theater Duisburg - Opernfoyer

05.12.2019 - 19:00 Uhr

Online-Reservierung Online Reservierung

Karten-Direkt Karten Direkt