Oper
Hauptmenue

(c) Hans Jöerg Michel

Musikalische Leitung
Antonino Fogliani

Inszenierung, Bühne und Kostüme
Jean-Pierre Ponnelle

Licht
Volker Weinhart

Chorleitung
Patrick Francis Chestnut

Chor
Chor der Deutschen Oper am Rhein

Orchester
Duisburger Philharmoniker

Oper

La Cenerentola

Gioacchino Rossini

Dramma giocoso in zwei Akten
Libretto von Jacopo Ferretti

Dauer: ca. 3 Stunden, eine Pause
Empfohlen ab 12 Jahren

La Cenerentola, so wird das arme Aschenputtel in Rossinis gleichnamiger Oper genannt. Auch sie hat einen hartherzigen Stiefvater und zwei missgünstige und selbstsüchtige Stiefschwestern, die ihr das Leben schwer machen. Doch anders als im Märchen sind ihre Verwandlung zu einer schonen Dame, in die sich der Prinz Don Ramiro verliebt, und dessen Verkleidung als Diener, der so unerkannt um ihre Zuneigung wirbt, die Drehpunkte einer turbulenten Märchenkömodie, deren Zauber von der temperamentvollen, in schillernden Farben glänzenden Musik ausgeht. Jean-Pierre Ponnelle, der große Opernmagier, lies sie in seiner legendären Inszenierung durch szenischen Witz, Eleganz und Humor in praller Schönheit erstrahlen.
Fotos: Hans Jörg Michel

Ort: Theater Duisburg, Großes Haus

05.01.2019 - 19:30 Uhr
09.01.2019 - 19:30 Uhr
13.01.2019 - 18:30 Uhr

Online-Reservierung Online Reservierung

Karten-Direkt Karten Direkt