Schauspiel
Hauptmenue

© Sascha Kreklau © Sascha Kreklau

Regie
Michael Steindl

Bühne und Kostüme
Anja Müller

Musik
Marcus Krieger

Es spielen
Hannah Joe Huberty, Ulrike Volkers; Kai Bettermann, Tim Zielke

Theater Duisburg

Schauspiel

Kochen mit Elvis

von Lee Hall
Deutsch von Michael Raab

Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Dad war Elvis-Imitator. Nach einem Autounfall sitzt er querschnittsgelähmt und sprachunfähig im Rollstuhl. Mam kommt mit der Situation nicht zurecht, will noch etwas haben von ihrem Leben und trinkt. Ihrer beider Tochter Jill ist vierzehn und sucht das Heil der Welt im Kochen und im Essen. In diese "Idylle" gerät Stuart, gutaussehend und ein bisschen einfältig. Mam bringt ihn eines Abends mit nach Hause und kurze Zeit später zieht er bei ihr ein. Doch Jill will die Familie zusammenhalten - und plötzlich überschlagen sich die Ereignisse.

"Kochen mit Elvis" besticht durch seine schnellen Dialoge und seinen schwarzen Humor. Frech und direkt hinterfragt Lee Hall unsere Schönheitsideale, erzählt von der Schwierigkeit, erwachsen zu werden und von unser aller Sehnsucht nach Liebe. Und er macht einen großen Mythos des vergangenen Jahrhunderts auf besondere Weise noch einmal lebendig: den "King", Elvis Presley.

Presse:

"Hinreißende Komödie - Brilliante schauspielerische Leistung"_WDR

"Ganz anders als erwartet. Theater in seiner ursprünglichen Form - unterhaltend, einen Blick auf den Alltag richtend."_ WAZ

"Auf der Bühne stehen vier vorzügliche Darsteller, die sich bestens mit ihren Rollen identifizieren. Kai Bettermann kann auch hier wieder seine große Stärke ausspielen, Rockgrößen auf eigene Art zum Leben zu erwecken, in diesem Fall den 'King' Elvis Presley. Herrlich etwa, wie er nach dem ersten Song mit einem Hüftschwung wieder zurück in den Rollstuhl fällt."_Rheinische Post

Ort: Theater Duisburg, FOYER III

13.01.2018 - 19:30 Uhr
19.01.2018 - 19:30 Uhr
24.01.2018 - 19:30 Uhr
31.01.2018 - 19:30 Uhr
01.02.2018 - 19:30 Uhr
08.02.2018 - 19:30 Uhr
13.02.2018 - 19:30 Uhr
14.02.2018 - 19:30 Uhr
18.02.2018 - 19:30 Uhr
23.02.2018 - 19:30 Uhr
03.06.2018 - 19:30 Uhr
04.06.2018 - 19:30 Uhr

Online-Reservierung Online Reservierung

Karten-Direkt Karten Direkt