Schauspiel
Hauptmenue

 © Theater Strahl

Regie und Masken
Michael Vogel

Co-Regie
Stefan Lochau

Bühne
Michael Ottopal

Kostüme
Pascale Mühl

Musik
Daniel Mandolini, Willi Daum

Es spielen
Anne-Rebekka Düsterhöft, Sabine Rieck, Dana Schmidt; Alfred Hartung, Daniel Mandolini, Wolfgang Stüßel

Theater Duisburg in Koproduktion mit Theater Strahl Berlin

Schauspiel

KLASSE TOUR

Masken - Beatbox - Theater
von Michael Vogel und Ensemble

Dauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten, keine Pause

Eine Klasse geht auf Reise. Die Vorbereitungen laufen auch Hochtouren. Endlich ist es so weit: Raus aus dem Alltag. Klassenfahrt. Das ganz Besondere soll passieren - lang erträumt. Die Umgebung ist fremd, aber die Spielchen der Schüler sind noch die alten. Da schlüpfen die ersten plötzlich aus ihrer gewohnten Rolle. Die Klasse begegnet sich neu und die Welt ändert sich. Lehrer und Schüler im Ausnahmezustand!

Nach über fünfzig Vorstellungen KLASSE KLASSE im FOYER III präsentieren Theater Duisburg und Theater Strahl den Fortsetzungsabend im Großen Haus. In KLASSE TOUR begegnen die aus KLASSE KLASSE bekannten Maskenfiguren ihren Träumen und Wünschen. Masken-Beatbox-Theater voller Musik und mit Bildern einer Klassenfahrt, die viel Platz für die verrücktesten Situationen und Verwicklungen lassen.

PRESSE

Mit KLASSE TOUR liefert Theater Strahl einen würdigen Nachfolger für ihr Kultstück KLASSE KLASSE ab. _NRZ

Eine herrlich turbulente Collage aus Komik, Fantasie und Gruppendynamik. Man kloppt sich und man küsst sich._ Rheinische Post

Garant für die mitreißenden und originellen Klangwelten dieser auch akustisch faszinierenden Reise ist Mando. Der begnadete junge Musiker verblüfft in dieser sensationellen Inszenierung aus Bildern und Sounds mit raffinierten Rhythmuswechseln. Dabei erzeugt er mühelos das Rattern des Zuges, das Rauschen der Dusche und das Knutschen des Paares auf der Klassenfahrt. _WAZ

Ort: Theater Duisburg, Großes Haus

09.07.2018 - 19:30 Uhr
10.07.2018 - 11:00 Uhr

Online-Reservierung Online Reservierung

Karten-Direkt Karten Direkt