Bestandsnachweis

Bitte beachten Sie, dass große Teile des Noten- und Tonträgerbestandes gar nicht oder nur unvollständig im Online-Katalog der Stadtbibliothek verzeichnet sind, sondern nur im Zettelkatalog am Auskunftsplatz recherchierbar sind. Sollten Sie die von Ihnen gewünschten Medien nicht im Online-Katalog finden, so bedeutet das also nicht, dass diese nicht bei uns vorhanden sind. Rufen Sie uns in diesem Fall bitte an oder kommen Sie vorbei.

Kooperationspartner der Musikbibliothek

Musikbibliothek

Die Musikbibliothek in der Zentralbibliothek deckt ein breites Angebots-Spektrum von Klassik bis Pop ab: Mehr als 16.400 Noten, 13.500 CDs, 4.800 Bücher, Zeitschriften und Blu-Rays, DVDs und Hörbücher werden zum Anhören, Ansehen und Ausleihen angeboten.

Neuer Klavierflügel im Proberaum

Ab sofort steht den Kundinnen und Kunden in der Musikbibliothek ein neuer Klavierflügel von W. Hoffmann zum Üben vor Ort zur Verfügung.

Pro Tag kann der Raum für bis zu 2 Stunden reserviert werden. Eigene akustische Musikinstrumente können mitgebracht werden.

Für die Nutzung des Proberaumes genügt ein gültiger Benutzerausweis der Stadtbibliothek Duisburg. Die Nutzung ist kostenlos.

Sie können den Raum telefonisch unter der Telefonnummer 0203/283-4240 reservieren.


Musik-CDs

Neben einem vielfältigen Angebot an Büchern zur Musikgeschichte, zur Musiktheorie und -praxis sowie Biographien über Musikkünstlerinnen und -künstler ist das Angebot an ausleihbaren Musik-CDs ein weiterer Schwerpunkt der Musikbibliothek. Hier sind alle Musikstile vertreten und Klassik steht einträchtig neben Moderne und Rock/Pop.


CD-Charts-Service

Ähnlich dem "Spiegel"-Bestsellerservice bei den Büchern bietet die Musikbibliothek einen CD-Charts-Service an. Jeweils montags finden Sie die neu unter den "Top 15" gelisteten Musik-CDs auf dem "Charts-Regal" im Erdgeschoss (Durchgang zum hinteren EG).

Für diese CDs gelten besondere Ausleihbedingungen:
Leihfrist: 7 Tage
Entgelt: 1,00 Euro
Keine Verlängerung, keine Vormerkung.
Rückgabe nur in der Zentralbibliothek.


Notensammlung

Die Notensammlung umfasst Spielstücke und Schulen für alle klassischen Instrumente und vokale Besetzungen, Partituren, Klavierauszüge, Gesamtausgaben, Kinder- und Volkslieder, Songbooks und Schulen aus dem Bereich Folk, Musical, Rock / Pop, Jazz. Damit auch weniger Geübte Spaß an der Musik finden oder entwickeln können, werden neuere Formen des Musizierens aufgegriffen: Play-along, Playback, Music Minus One (MMO) - mit Tonträger, Notenmaterial und Hörbeispielen ausgestattet, kann jeder seine individuelle musikalische Entwicklung steuern und akustisch überprüfen.


Julius-Weismann-Archiv

Das Julius Weismann-Archiv ist ins Stadtarchiv Duisburg umgezogen. Für Anfragen wenden Sie sich bitte an das Stadtarchiv Duisburg (Tel.: 0203/283 2154, E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik).