• filmfriend

    Video-Streaming-Angebot einfach und kostenlos mit dem Bibliotheksausweis. Der Filmkatalog von filmfriend reicht von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalen Arthouse-Kinotiteln und Kinderserien.
     [Online-Angebote]

  • Press Reader

    Lesen Sie mit dem Press Reader Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in 60 Sprachen
     [Weitere Informationen finden Sie hier]

  • Mund-Nasen-Schutz

    Ab Montag, dem 27.04.2020, dürfen Besucherinnen und Besucher städtische Verwaltungsgebäude nur noch mit Mund-Nasen-Schutz betreten. Zulässig sind sogenannte Alltagsmasken oder auch ein Schal.
     [.]

Bib to go

„Bib to go“ in Buchholz

Kundinnen und Kunden können Medien in der Bezirksbibliothek Buchholz vorbestellen und nach Terminvereinbarung abholen. Dieser Service ist kostenlos.

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail (Kontaktdaten siehe unten).

• konkrete Titel aus unserem Medienkatalog OPAC incl. Mediennummer
(Die Titel müssen in Buchholz vorhanden sein. Das erkennen Sie daran, dass der Standort in grün geschrieben ist.)

oder

• beschreiben Sie, welche Medien Sie möchten (z. B. Sachbücher zum Thema Gartengestaltung oder Hörbücher für Kinder zwischen drei und fünf Jahren).

Es können maximal 10 Medien bestellt werden.

Bei Bestellung per E-Mail nennen Sie uns bitte:

• Ihre Benutzernummer (siehe Bibliotheksausweis)
• Ihren Namen und
• Ihre Telefonnummer

Wir stellen die Titel für Sie zusammen und teilen Ihnen telefonisch mit, wann Sie die Medien abholen können.

Außerdem nach Terminvereinbarung möglich:
• Rückgabe von Medien
• Umtausch der Eintrittskarten für die ausgefallene Kabarettveranstaltung


Sie erreichen uns
dienstags – freitags von 10.30 – 13.00 Uhr und von 14.00 – 18.30 Uhr
samstags von 10.00 – 13.00 Uhr

Telefon: 0203/283 7284
E-Mail: stabi-buchholz@stadt-duisburg.de








 [OPAC]

Für Ihren Besuch geöffnet

Die Bezirksbibliotheken Walsum, Hamborn, Meiderich, Homberg-Hochheide und Rheinhausen sowie die Zentralbibliothek sind geöffnet!

Unser Service ist nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung für das Land NRW noch eingeschränkt! Sie können Medien ausleihen oder zurückbringen. Ein längerer Aufenthalt zum Lesen oder Lernen ist leider noch nicht möglich. Die Anzahl der Besucher ist begrenzt. Am besten suchen Sie vor dem Besuch in unserem Katalog OPAC schon die Medien heraus, die Sie ausleihen möchten.

Bitte beachten Sie beim Besuch folgende Hinweise:

• Bringen Sie immer Ihren Bibliotheksausweis mit und halten Sie ihn für die Registrierung bereit!
• In Ausnahmefällen können Sie sich mit einem bereit liegenden Formular registrieren.
• Bedecken Sie in jedem Fall Mund und Nase mit einem Tuch, Schal oder einer Behelfsmaske!
• Bitte nehmen Sie sich einen Korb.
• Bitte nehmen Sie nur die Medien aus dem Regal, die Sie entleihen möchten.
• Kommen Sie maximal zu zweit! (Eine Ausnahme gilt bei der Begleitung von minderjährigen oder unterstützungsbedürftigen Personen.)
• Kinder unter 7 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
• Bitte bleiben Sie nicht länger als 60 Minuten!
• Halten Sie bitte den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand ein!

Umtausch von Eintrittskarten in der jeweiligen Ausgabestelle:

• für die Veranstaltungen der Bibliothek zu den Duisburger Akzenten und die DuisBuch in der Zentralbibliothek
• für das Kabarett in Süd in der Bezirksbibliothek Buchholz nach Terminvereinbarung (s. linke Spalte)
• für das Kabarett und das Konzert in Rheinhausen in Rheinhausen

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Die Bezirksbibliothek Buchholz bietet einen „Bib to go“-Service an, s. links. Unsere anderen Zweigstellen öffnen erst zu einem späteren Zeitpunkt.

 [Mehr]

FAQ

• Was passiert mit den Medien, die ich vor der Schließung entliehen habe?
Die Leihfristen von Medien aus den jetzt noch geschlossenen Standorten und dem Bücherbus werden weiter automatisch verlängert. Die genauen Leihfristen für Ihre Medien sehen Sie in Ihrem Kundenkonto.

• Wo kann ich Medien zurückgeben?
Medien können ab sofort zu den regulären Öffnungszeiten in der Zentralbibliothek und in den Bezirksbibliotheken Walsum, Hamborn, Meiderich, Homberg-Hochheide und Rheinhausen zurückgegeben werden. In der Bezirksbibliothek Buchholz können Medien nach Terminvereinbarung zurückgegeben werden. Bringen Sie auch für die Rückgabe Ihren Ausweis mit.

• Muss ich Mahnentgelte bezahlen?
Für die Zeit der Schließung berechnen wir keine Versäumnisentgelte.

• Was passiert mit Medien die ich bereits vorbestellt/vorgemerkt habe?
Vorbestellungen bleiben erhalten. Vorbestellte Medien liegen ab der Wiedereröffnung für 1 Woche für Sie an Ihrem gewünschten Abholort bereit.

• Kann ich die PC-/Internetarbeitsplätze nutzen?
In den Bezirksbibliotheken Walsum, Hamborn, Homberg-Hochheide und in der Zentralbibliothek können die PCs eingeschränkt wieder genutzt werden. Das Ausleihen von Laptops in der Zentralbibliothek ist noch nicht möglich.


• Kann ich jetzt neuer Kunde werden?
Gerne können Sie sich in einem der geöffneten Standorte anmelden.

• Sie haben noch eine andere Frage?
Rufen Sie uns während unserer Öffnungszeiten an oder schreiben Sie eine E-Mail an stadtbibliothek@stadt-duisburg.de


















 [OPAC]

 
Icon Newsletter Icon Facebook Icon Flickr Icon Buchpate