Arbeit an der Erinnerungskultur


Hier:

Vorarbeiten der Düsseldorfer Künstlerin Hede Bühl zur Erinnerung an die Zerschlagung der Gewerkschaften am 2. Mai 1933.


Foto: Stadt Duisburg

22.02.2015 - VERRATZT UND VERKOHLT

Am Sonntag den 22. Februar 2015, 15 Uhr liest Peter Honen im Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg VERRATZT UND VERKOHLT - Jiddisch im Rheinland
Großbildansicht
© Klaus Siewert, Archiv der Internationalen Gesellschaft für Sondersprachenforschung, Münster

Vortrag mit zahlreichen Wortbeispielen zu den Jüdischen Kulturtagen von Peter Honnen (LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte, Bonn)