Hausanschrift

Amt für Umwelt und Grün
31-1 Abteilung Umweltschutz
Friedrich-Wilhelm-Str. 96
47051 Duisburg

Kontakt

Herr Peter Heise
Fon: 0203-283 2211
Fax: 0203-283 4643

E-Mail: p.heiser@stadt-duisburg.de

ESPADU - Klimakiste

Duisburger ESPADU-Schulen beteiligen sich am Bundesprojekt "Aktion Klima - Klimakiste" und werden durch das ectoteam begleitet

Bild KlimakisteGroßbildansicht
Bild Klimakiste

66 Duisburger ESPADU-Schulen erhalten beim Projekt "Aktion Klima" eine vom Bundesumweltministerium geförderte Messgerätebox für den Unterricht.

Die sogenannten Klimakisten enthalten Messgeräte und Materialien im Wert von ca. 1.000 Euro.

Die KLIMAKISTEN sind ausgestattet u. a. mit Strom-Verbrauchsmessgerät, Profi-Lichtmessgerät, Wasserdurchflussmesser, Wetterstation, Klimaschutzexperimenten von Kosmos. Mit den Messgeräten und den Unterrichtsmaterialien haben die 66 Duisburger Schulen nun noch bessere Bedingungen, in einem spannenden Unterricht selber zu entdecken, zu verstehen und Energie zu sparen.

Bei der Bestellung der Kisten und der Projektgelder waren, mit Unterstützung des Amtes für Umwelt und Grün der Stadt Duisburg, besonders diejenigen Duisburger Schulen aktiv, die am ESPADU-Projekt teilnehmen. 

Bundesweit einmalig sind auch die speziellen Seminare zur Anwendung der KLIMAKISTEN für die Duisburger Schulen. Im Rahmen des städtischen Energiesparprojektes ESPADU haben an 3 Tagen im Juni 2010 die interessierten Lehrerinnen und Lehrer die Messgeräte ausprobieren können, Unterrichtsmodelle vorgestellt bekommen und gemeinsam Ideen für die eigene pädagogische Einbindung entwickelt.