Es spielen:
Esther Krause-Paulus, Rainer Besel


Theater Kreuz & Quer, Duisburg

Klasse 1 - 4

Spieldauer: ca. 50 Min.

DER WEIHNACHTSTANNENMANTELBAUM

Ein weihnachtliches Theaterstück mit Gebrr und Grimm, einem Mantel, einer Axt, keinem Tannenbaum und einem garantiert glücklichen Ende.
Frei nach dem Märchen "Der Tannenbaum" von Hans Christian Andersen
© Theater Kreuz & QuerGroßbildansicht

Noch ein Türchen im Adventskalender öffnen, dann ist endlich Weihnachten! Gebrr kann es kaum erwarten! Dann brennen Weihnachtskerzen, es gibt Weihnachtskekse, Weihnachtsmärchen werden erzählt, und es werden Geschenke ausgepackt. Jeden Moment muss Grimm mit dem Tannenbaum da sein. Aber was für eine Enttäuschung! Er hat keinen Baum mehr bekommen, alle ausverkauft, alle weg. Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Um Gebrr zu trösten, erzählt Grimm ihr ds Märchen vom Tannenbaum. Schnell sind die beiden mitten im Märchen und schlüpfen in unterschiedliche Rollen...

Gefördert durch den Kulturbeirat der Stadt Duisburg.


Di 04.12.2018  9:00 AUSVERKAUFT
Di 04.12.2018 11:00 AUSVERKAUFT
Mi 05.12.2018  9:00 AUSVERKAUFT    
Mi 05.12.2018 11:00 AUSVERKAUFT    
Mi 12.12.2018   9:00      
Mi 12.12.2018 
11:00    
Do 13.12.2018  9:00   
Do 13.12.2018 11:00  
Do 20.12.2018  8:30  AUSVERKAUFT   
Do 20.12.2018 10:30  AUSVERKAUFT  

in Ihrer Schule


© Theater Kreuz & Quer