Was ist der Kulturrucksack Duisburg "face to Face - body to Body"?


Ein Ausschnitt aus verschiedenen Kulturrucksack-Projekten in DuisburgGroßbildansicht

Großbildansicht

Euch sind bestimmt schon die schwarzen, buntgepunkteten Kulturrucksäcke in der Stadt aufgefallen. Denn auch Duisburg ist seit 2013 mit dem Kulturrucksack unter dem Motto 'face to Face- body to Body' auf kreativer Erlebnisreise!
Dies startete auf zwei Wegen. Weg eins: Es gibt Angebote und Workshops für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10-14 Jahren. Und die sind kostenlos! Weg zwei: Jugendliche von fünf Duisburger Schulen und einem Jugendzentrum sind in Kulturrucksack-AGs auf Reisen.
Mittlerweile sind alle Duisburger Kulturrucksack-Projekte außerschulisch und somit für alle interessierten zwischen 10 und 14.

Auf Reisen und im Urlaub trifft man immer auf Neuland: andere Menschen, andere Kulturen, andere Lebensgeschichten- und Modelle, und die lernt man über Musik, Tanz, Theater, Architektur, usw. kennen.
Die 'face to Face - body to Body'- Kreativreise geht durch Duisburg. Hier könnt ihr euch ausprobieren und eurer Kreativität und Phantasie in den Kulturinstitutionen und mit Künstlern freien Lauf lassen. Auf euch warten: Beatboxen, Beatbauen, Streetdance, Hip Hop, Theaterworkshops, Musiktheaterwerkstätten, Performances, Creative Writing, und viel mehr!

Lasst euch überraschen, was es zu entdecken gibt!
Auf dem Button "Aktuelle Reiseangebote" findet ihr immer, was aktuell ansteht.


Infos und Downloads


Großbildansicht