Institutionen


Großbildansicht
Theaterpädagogin Anna Scherer von der Burghofbühne

Die Burghofbühne Dinslaken
Die Burghofbühne Dinslaken, Landestheater im Kreis Wesel setzt einen besonderen Schwerpunkt auf die Theaterarbeit für und mit Kindern und Jugendlichen. Mit Anna Scherer, der Leiterin des Kinder- und Jugendtheaters und Theaterpädagogin will sie die Theaterwelt nicht nur für ein junges Publikum öffnen, wie mit den Stücken "meet me" und "Mia", die im Rahmen des Kulturrucksacks gezeigt werden,  sondern möchte jungen Menschen auch die Gelegenheit bieten, Theater in seiner Vielfalt kennenzulernen, selbst zu spielen, auszuprobieren, zu improvisieren und die Welt aus der Perspektive fremder Rollen zu erkunden. Anna Scherer studierte Theaterwissenschaft und Pädagogik in Mainz, war dort am Staatstheater Theaterpädagogin mit Schwerpunkt Musiktheater und ist seit 2014 Teil des künstlerischen Leitungsteams der Burghofbühne Dinslaken.

Anna Scherer Leiterin des Kinder- und Jugendtheaters, Regisseurin und Theaterpädagogin
Schon während meines Studiums der Theaterwissenschaft und Pädagogik habe ich freiberuflich mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Diese Leidenschaft konnte ich als Theaterpädagogin am Staatstheater Mainz und nun als Leiterin des Kinder- und Jugendtheaters und Theaterpädagogin der Burghofbühne Dinslaken fortsetzen. Ich liebe es mit jungen Menschen Theaterprojekte zu gestalten, bei denen es um ihre eigenen Ideen, Themen und Kreativität geht. Weil Theater nicht nur Zuschauen sein soll, sondern immer auch eine Plattform ist, um sich auszuprobieren, persönliche Grenzen zu überschreiten, einander und sich selbst besser kennenzulernen und Mut zu entwickeln, Neues zu probieren, will ich Kindern und Jugendlichen das Theater in einem aktiven Theatertag vorstellen.
Ich zeige euch an einem Tag wie ein Theaterstück von der ersten Überlegung bis zur Premiere entsteht und am Ende werdet ihr selbst auf den berühmten Brettern stehen.



Duisburger Philharmoniker
www.duisburger-philharmoniker.de

 


Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf  Duisburg
OPER VOR DER HAUSTÜR


Großbildansicht
Die Musiktheaterpädagoginnen der Deutschen Oper am Rhein: Anna Vohn, Anja Fürstenberg, Krysztina Winkel (v.l.n.r.)

Die Abteilung Junges Publikum der Deutschen Oper am Rhein hat in Kooperation mit dem Kulturrucksack NRW Duisburg speziell für 10- 14 jährigen Duisburger Kinder und Jugendlichen ein neues Konzept entwickelt: Die Oper geht in die Stadtteile!

In verschiedenen Musiktheaterwerkstätten besuchen die Musiktheaterpädagoginnen euch quasi zu Hause und zwar kommen sie mit allerlei Theaterüberraschungen zu euch in die Stadtviertel.

Passend zum aktuellen Spielplan bietet euch die Deutsche Oper am Rhein die Möglichkeit, unsere Opern und Ballette kennenzulernen und euch selbst im Musizieren und Szenischen Spiel auszuprobieren. Als Highlight einzelner Musiktheaterwerkstätten wartet ein besonderer Künstler der Oper auf euch und wir besuchen gemeinsam eine Vorstellung im Theater Duisburg.

Homepage-Link: (direkt zur Seite des Jungen Publikums)
http://www.operamrhein.de/de_DE/events/youth/dorisdorissimo



KOM'MA Theater Duisburg
www.reibekuchentheater.de



LehmbruckMuseum
www.lehmbruckmuseum.de



Museum "Voswinckelshof" - Lebendiges Museum im Herzen der Stadt Dinslaken
www.stadtmuseum-dinslaken.de
www.dinslaken.de/de/tourismus-freizeit/museumspaedagogik/


Großbildansicht
Museumspädagogin Cordula Hamelmann bei der Ausstellungseröffnung zu "Maulwurfstadt", Museum Voswinckelshof

Die Vergangenheit erleben - Kunst verstehen und Kunst schaffen - altes Wissen neu entdecken und selbst ausprobieren...

Seit 2001 ermöglicht Museumspädagogin Cordula Hamelmann kleinen und großen Besuchern besondere Erlebnisse im Museum Voswinckelshof im Stadthistorischen Zentrum Dinslaken.

Geschichte lebendig zu vermitteln und Kunst erfahrbar zu machen, diese Aufgabe hat sich der Voswinckelshof als lebendiges Museum gestellt. Uns sind Kinder und Jugendliche als "Museumsbesucher*innen der Zukunft" bei vielen Veranstaltungen und Aktionen ganz besonders wichtig - sogar Euren Geburtstag könnt Ihr bei uns im besonderen Rahmen feiern.

Jedes Jahr finden Sonderaktionen für die unterschiedlichsten Altersgruppen statt: Unter anderem bauen wir weiter mit an der "Weltbaustelle", pflegen unseren "sevengardens"-Färbergarten und schultern zusammen mit verschiedenen Kunstschaffenden den "Kulturrucksack"...

Neugierig geworden? Informationen zu den verschiedenen Aktionen, Führungen und Workshops könnt Ihr an der Museumskasse unter 02064-2449 erfragen oder Ihr stöbert einfach mal im Internet.



Musik- und Kunstschule Duisburg
www.duisburg.de/mks

 


Großbildansicht

Die Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg bietet in Zusammenarbeit mit dem "Kulturrucksack NRW Duisburg" verschiedene Workshops an, die allen zwischen 10 und 14 Jahren den Spaß am gemeinsamen Musikmachen vermitteln.

Bei den Angeboten "Mut zum Singen" und der "Band" kann man Instrumente ausprobieren, mit der eigenen Stimme experimentieren und umgehen lernen und erste Banderfahrung sammeln. Dabei lernt man auch, wie man sich auf einer Bühne bewegt und seinen Lieblingssong professionell präsentieren kann.

Es gibt viele neue Ideen, die wir mit euch zusammen ausprobieren und entwickeln möchten. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!



Stadtbibliothek Duisburg
www.stadtbibliothek-duisburg.de


Großbildansicht
Das Team der Stadtbibliothek v.l.: Martina Brodmann, Sabine Schwarz, Anne Markstein, Jens Holthoff, Denise Hamann, Stefanie Krebs

Mehr als nur Bücher…
In der Stadtbibliothek gibt es nicht nur Bücher - in unseren 13 Zweigstellen, die in ganz Duisburg verteilt sind, im Bücherbus und in der Zentralbibliothek stehen insgesamt mehr als 600.000 Medien zum Ausleihen bereit. Und dazu gehören auch eine große Auswahl an DVDs, CDs, Blu-ray Discs, Hörbüchern und fremdsprachigen Medien sowie Zeitungen und Zeitschriften. Auch Konsolenspiele haben wir im Angebot. In unserer digitalen Zweigstelle gibt es außerdem noch über 30.000 E-Books, E-Music, E-Audios, E-Videos und E-Paper, die rund um die Uhr online ausgeliehen werden können. Da ist sicher für jeden etwas dabei.

Unsere Bibliotheken kann man natürlich aber auch einfach so besuchen, um es sich bei uns gemütlich zu machen, ein Buch oder eine Zeitschrift zu lesen, einen Controller auszuleihen, um damit Konsolenspiele zu testen, Hausaufgaben zu machen oder einfach, um sich mit Freunden zu treffen.

Die Stadtbibliothek Duisburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Kulturrucksack Duisburg viele verschiedene Workshops für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren an. Vom Mangazeichen-Workshop über eine Kreativ-Werkstatt, in der außergewöhnliche Lesezeichen und Karten gestaltet werden, bis hin zu einem Graffiti-Workshop, einem Schauspiel-Workshop und einem Workshop,  bei dem man mit seinem Handy einen Trickfilm produzieren kann, gibt es vieles, das man einmal unter Anleitung ausprobieren kann.

Das Team der Kinder- und Jugendbibliothek freut sich über euren Besuch!



Theater Duisburg
www.theater-duisburg.de