Unsere Scouts


Foto von allen Scouts Kulturrucksack DuisburgGroßbildansicht

Das sind sie, unsere 5 Scouts: Louise, Nicole, Sarah, Mona und Elke.
Hier stellen sie sich individuell für euch vor.



Elke (Romberg)

Portrait Scout ElkeGroßbildansicht

Scout an der Realschule Süd
25 Jahre
Studium der Kunstgeschichte zuerst in Bonn, jetzt in Bochum

Das Projekt 'face to Face - body to Body' ist ein Pilotprojekt, bei dem ich stolz bin, mit an Bord zu sein. Die Idee, Kinder in dem speziellen und nicht immer einfachen Alter abzuholen und auf ihrem spannenden Weg ein Stück zu begleiten, fand ich sehr aufregend. Und das ist es! Die Arbeit mit den Kindern ist aufregend, macht Spaß zu beiden Seiten. Wir erleben vieles gemeinsam, die Kinder entdecken ungeahnte Fähigkeiten und wachsen über sich hinaus. Genauso wie ich selber, denn die Kinder fordern mich und geben mir zugleich unfassbar viel Glück zurück. Vielen Dank für diese Chance dabei zu sein!



Louise (Hochstätter)

Portrait Scout LouiseGroßbildansicht

Scout an der Förderschule Eschenstraße

Wohnort: Essen

Was machst du, wenn du mal nicht beim KulturRucksack arbeitest?
Ich studiere an der Uni Essen Erziehungswissenschaften und arbeite noch mit anderen Kindern.

Und was machst du, wenn du mal nicht in der Uni oder arbeiten bist?
Ich bin gerne zu Hause, wo ich telefoniere, nähe, Serien schaue, lese, viel Kaffee trinke, umräume und all die Dinge tue, die man so zu Hause tut.

Wer  war dein Held in der Kindheit?
Bibi Blocksberg und die kleine Hexe.

Welche Tiere magst du gerne?
Löwen und Lämmer.

Was ist dein Lieblingsbuch?
Demian von Hermann Hesse, Die geheime Geschichte von Donna Tartt und die Harry Potter Bücher.

Was kannst du gar nicht?
Singen (leider), Mathe, Japanisch sprechen.

Was wolltest du als Kind werden und was ist aus dem Wunsch geworden?
Als Kind wollte ich immer Hexe werden und zaubern können, ich arbeite immer noch an diesem Wunsch, da Hogwarts leider vergessen hat, mir meinen Brief rechtzeitig zu schicken. Vielleicht kann ich da irgendwann ja mal eine KulturRucksack-AG leiten.

Wie findest du Duisburg?
Da meine Großeltern aus Duisburg kommen, war ich hier früher beinahe jedes Wochenende und habe an diese Zeit wunderbare Erinnerungen, nun lerne ich mit euch die Stadt nochmal ganz anders kennen und freue mich über jeden neuen Ausflug, der mir neue Seiten der Stadt zeigt.

Was macht besonders Spaß am Kulturrucksack?
Mir macht es Spaß mit euch zu den verschiedenen, besonderen Institutionen zu fahren und da neues zu lernen und vor allem immer wieder beeindruckt zu werden was für überaus talentierte Kinder in meinen AG´s sind und ich immer mit stolzgeschwellter Brust von euch erzählen kann. Außerdem hätte ich nie gedacht, dass ich nochmal in meinem Leben einmal die Woche in die Schule muss und mich darauf freue.

Was müssen Kinder deiner Meinung nach können um beim Kulturrucksack mitzumachen?
Ideal ist es, wenn ihr Lust habt in einer Gruppe von Gleichaltrigen verschiedene Dinge in eurer Stadt zu erleben und eure Talente und Interessen entweder auszubauen oder auch erst zu entdecken.



Mona (Bratrich)

Portrait Scout MonaGroßbildansicht

Scout an der Comenius Hauptschule
Bachelorstudium in Literatur-Kultur-und Medienwissenschaft, Studium der Theaterwissenschaft in Bochum, Fortbildung in Theaterpädagogik am Off-Theater Neuss, derzeit Masterstudium in Literaturwissenschaft und Theaterpädagogik.

Wer bin ich, wo komme ich her und was mache ich hier?
Ich bin 26 Jahre alt und komme ursprünglich aus der Nähe von Hannover. Zum Studieren bin ich ins Ruhrgebiet gezogen und wohne nun in Bochum, wo ich mich sehr wohl fühle. Ich lese gerne, freue mich, wenn meine Freunde meine selbstgemalten Bilder ihren Wohnungen aufhängen und wenn ich gefragt werde, woher ich meine selbstgenähten Kleider habe. Ich gehe gerne auf Konzerte und ins Theater, außerdem liebe ich diese Nachmittage, an denen man mit seinen Freunden im Café sitzt, redet, und nicht merkt, wie die Zeit vergeht.

Da ich mich für Kunst und Kultur (fast) jeder Art begeistern kann, bin ich sehr glücklich beim 'face to Face - body to Body'-Kulturrucksack die Möglichkeit zu haben, zusammen mit Kindern und Jugendlichen neues Kulturelles zu erleben und sie vielleicht ein bisschen anzustecken mit meiner Leidenschaft. Ich zwinge niemandem etwas auf, freue mich aber, wenn ich merke, dass die Kids Spaß haben, in den Workshops aufgehen oder selbst kreativ werden. Damit faszinieren sie mich und wir haben gemeinsam eine spannende Zeit.



Nicole (Rolf)

Portrait Scout NicoleGroßbildansicht

Scout am Max-Planck-Gymnasium

Hallo ich bin Nicole Rolf und ich bin 21 Jahre alt. Ich wohne im schönen Bochum und studiere an der TU Dortmund  Sozialpädagogik und Germanistik auf Lehramt für das Berufskolleg. Ich mag die schönen Dinge des Lebens: Lachen, nette Menschen, Neues erleben und Altes genießen. Darum wollte ich auch Teil des Kulturrucksacks werden. Gemeinsam mit den Jugendlichen neue Erfahrungen sammeln und die spannende Reise durch die Welt der Kultur mit neuen Eindrücken erleben. Kultur ist für jeden etwas anderes und jeder wird Unterschiedlichstes für sich mitnehmen, aber das macht unser Projekt besonders spannend. Denn wie der österreichische Schauspieler Johann Nepomuk Nestroy sag, "Kultur beginnt im Herzen jedes einzelnen" und ich möchte möglichst viele Herzen erreichen.



Sarah (Vonstein)

Portrait Scout SarahGroßbildansicht

Scout an der Gesamtschule Globus am Dellplatz

Hallo!
Ich heiße Sarah und bin 21 Jahre alt. Ich komme aus Osnabrück und wohne seit ein paar Monaten in Bochum. Dort studiere ich das Studienfach "Heilpädagogik".

In meiner Freizeit halte ich mich sehr gerne mit meinem Hund in der Natur auf und tanze.
Ich bin gespannt auf viele tolle Spiel- und Bastelideen von euch, die wir dann gemeinsam umsetzten. Außerdem freue ich mich darauf, mit euch kulturelle Einrichtungen, wie z. B das Theater zu besuchen, um dort vielerlei Neues kennen zu lernen und auszuprobieren.
Ich freue mich auf Euch!

Eure Sarah