Mutter und Kind

Wilhelm Lehmbruck -geb. am 04.01.1881 in Meiderich und gestorben am 25.03.1919 in Paris- ist der bedeutendste Künstler, den Duisburg hervorgebracht hat. Mit seinem in einem Zeitraum von knapp 20 Jahren geschaffenen Gesamtwerk hat er sich einen herausragenden Platz im Kreise wichtiger und international anerkannter Bildhauer gesichert.
Mutter und KindGroßbildansicht
Mutter- und Kind-Motive gehörten mit zu seinen liebsten Themen. Das Original der in Meiderich aufgestellten Bronzeplastik ist 1907 entstanden. Der 1988 von der Kunstgießerei Schmäke -Düsseldorf- angefertigte Bronzeguss dieser Plastik ist am 01.04.1989 enthüllt worden.

Standort:
Von-der-Markt-Straße, Duisburg-Meiderich

Künstler:
Wilhelm Lehmbruck

Material:
Bronze

Jahr:
1988