Mercator-Ehrennadel

Mercator-Ehrennadel

Foto Mercator EhrennadelGroßbildansicht



"Mercator-Ehrennadel" zur Ehrung von Verdiensten um die Kultur 

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Duisburg bürgerschaftliches Engagement  mit der "Mercator-Ehrennadel" auszuzeichnen. Die Auswahl für die Auszeichnung trifft ein Gremium des Kulturausschusses. 

Mit der "Mercator-Ehrennadel" sollen insbesondere Aktivitäten mit gesamtstädtischer Bedeutung von Bürgerinnen und Bürgern und Institutionen und deren kontinuierliche Arbeit, Projekte oder Publikationen von gesamtstädtischer Bedeutung mit Bezug zur Kultur, der Wissenschaft, der Bildung, der Heimat- und Brauchtumspflege oder der Erforschung der Stadtgeschichte Duisburgs geehrt werden. 

Bis zum 31. Mai 2019 können Vorschläge für eine Ehrung mit schriftlicher Begründung an die Stadt Duisburg, Kulturbetriebe, Neckarstraße 1 in 47051 Duisburg, gerichtet werden.

Die 2018 geehrten Preisträger sind

Frau Ingrid Lenders

und

Herr Gerhard Losemann

 

Weitere Informationen gibt es bei den Kulturbetrieben, 0203/283-62269.