Beteiligungsprozess zur Neugestaltung des Kantparks

Zur Neugestaltung des Kantparks hat die Stadt Duisburg ein Planungsverfahren mit mehreren FOREN und Beteiligungsmöglichkeiten initiiert. Im Rahmen dieses Planungsverfahrens soll u.a. herausgefunden werden, wie der Kantpark als bedeutende zentrale, wohnungsnahe Grünfläche der Duisburger Innenstadt und als ein wichtiger Kulturstandort für NRW gestärkt werden kann.

Bitte beteiligen Sie sich am Dialog!

Großbildansicht
Planungsgebiet mit Kern- und Vernetzungsbereich

Im 1. Halbjahr 2015 wurden bereits zwei Werkstätten zur fachlichen Vorbereitung der Neugestaltung durchgeführt. Nun sollen im 2. Halbjahr 2015 drei Landschaftsarchitekturbüros gemeinsam mit Ihnen Ideen zur Neugestaltung für den zukünftigen Kantpark entwickeln.

Sie sind daher ganz herzlich zu den Diskussionen der vier öffentlichen FOREN und zur Mitarbeit während der zweitägigen LEITBILDWERKSTATT eingeladen, um Ihre Anregungen und Ideen einzubringen und den zukünftigen Kantpark mitzugestalten.

Teil der LEITBILDWERKSTATT ist die Arbeit in 4 Teams, in denen Themen aus verschiedenen Perspektiven erarbeitet werden.

  • Team 1: Vernetzungen, der Kantpark im Innenstadtgefüge
  • Team 2: Gemeinsam stark, der Kantpark als Visitenkarte der Kunst und gastronomischer Treffpunkt
  • Team 3: Garten in der Stadt, der Kantpark zwischen vielfältig-nachbarschaftlicher Nutzung und Präsenz einer besonderen "Szene"
  • Team 4: Alle Generationen, der Kantpark für Spiel, Sport & Bewegung sowie Sonderveranstaltungen

Termine und Veranstaltungsorte

04.09.2015 | 14:00 Uhr | FORUM 1 | Atrium/Forum im Wilhelm-Lehmbruck-Museum

18.09.2015 | 15:00 Uhr | LEITBILDWERKSTATT | Kleines Forum im 1. OG Kubus Kunsthalle

19.09.2015 | 09:00 Uhr | LEITBILDWERKSTATT | Kleines Forum im 1. OG Kubus Kunsthalle

19.09.2015 | 15:00 Uhr | FORUM 2 | Atrium/Forum im Wilhelm-Lehmbruck-Museum

24.10.2015 | 15:00 Uhr | FORUM 3 | Atrium/Forum im Wilhelm-Lehmbruck-Museum

04.12.2015 | 17:00 Uhr | FORUM 4 | Atrium/Forum im Wilhelm-Lehmbruck-Museum


Anmeldung zu den Veranstaltungen

Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen und können sich zu den Veranstaltungen anmelden.