Aktueller Stand der Maßnahme Altstadtmanagement

19.10.2015 - 2. Ideenworkshop zur Entwicklung der Altstadt

Liebe Teilnehmer des ersten Ideenworkshops, liebe Interessierte an der Entwicklung der Altstadt,

wir freuen uns, mit Ihnen in die neue Projektphase zu starten, um die Grundlagen für die Entwicklung der Altstadt zu erarbeiten.

Beim letzten Workshop wurde die Tagesordnung kurzentschlossen geändert und wir sind auf der Ebene der Ideensammlung geblieben. Daran werden wir nun anknüpfen und in die bereits geplanten Arbeitsgruppen gehen. Im Fokus stehen hier die Konkretisierung und Planung einzelner Ideen und Maßnahmen.

Gerne möchten wir Ihnen auch den sogenannten "Verfügungsfonds" näher bringen, ein wichtiges Planungsinstrument im Förderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren". Beim "Verfügungsfonds" können privatwirtschaftlich finanzierte Maßnahmen, die einen Beitrag zur Stabilisierung, Stärkung, Erneuerung oder Verbesserung des Projektgebietes leisten, durch die öffentliche Hand kofinanziert werden.

Der zweite Ideenworkshop findet am Dienstag, den 27.10.2015, um 19:00 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Marienkirche, Josef-Kiefer-Straße 4, 47051 Duisburg statt.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen. Der Workshop ist für alle offen und auch Kurzentschlossene können gerne mitmachen.

Zur besseren Planung bitten wir allerdings um eine Anmeldung bis zum 24.10.2015 an: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik oder unter 0203 93552944.


04.09.2015 - Rück- und Ausblick auf Aktivitäten im Quartier

Nach den ersten Monaten zieht das Quartiersmanagement der Altstadt eine Zwischenbilanz.

28.07.2015 - Auftaktveranstaltung des Quartiersmanagements

Rund 50 Teilnehmer nahmen an dem Ideenworkshop des Quartiersbüros Altstadt teil.

01.05.2015 - Altstadtmanager haben ihre Arbeit aufgenommen

Yvonne Bleidorn und Francesco Mannarino sind die neuen Quartiersmanager in der Altstadt-Süd und haben im Mai Ihre Tätigkeit aufgenommen.