Mabilda e.V.

Mabilda e.V. ist die Abkürzung für Mädchenbildungsarbeit e.V.

Seit 1992 ist Mabilda e.V. als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt und wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplanes des Landes NRW sowie des Jugendamtes der Stadt Duisburg.
Logo Mädchenzentrum Mabilda

 

 

 

Das sind unsere Angebote:

  • Beratung für Mädchen und junge Frauen (Häusliche Gewalt, Zwangsheirat, familiäre Probleme)
  • Selbstbehauptung
  • Körperarbeit, gesundheit, sexualität
  • Berufswahlorientierung und Lebensplanung
  • Ökotechnik
  • Kulturelle Bildung
  • Schulkooperationen: Mädchenangebote zu den oben benannten Themen

 

Wir sind auch Ansprechpartner zur Umsetzung von Mädchenarbeit an Schulen.

Wir stehen ebenso für Mütterarbeit.

Wir bieten auch Multiplikatorinnenfortbildung an.

 

So kann man uns erreichen:

Mabilda e.V.

Kalthoffstr. 73

47166 Duisburg

Tel.: 0203 / 510010

 

Direkte Ansprechpartnerin:

Hatice (Fatma) Güler

Tel.: 0203 / 510010

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik