Frauenhaus Duisburg gGmbH

Das Frauenhaus Duisburg gGmbH ist eine Einrichtung des Evangelischen Christophoruswerk e.V. der Diakonie Deutschland. Die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses Duisburg gGmbH beraten auch ohne eine Aufnahme ins Frauenhaus. Vertraulichkeit und Datenschutz sind eine Selbstverständlichkeit ihrer Arbeit.
Logo Frauenhaus Duisburg gGmbHGroßbildansicht

Die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses Duisburg gGmbH bieten Frauen und ihren Kindern in einem gewaltfreien Raum:

 

  • Schutz und Zuflucht

  • Stärkung des Selbstwertgefühls und der Selbsthilfemöglichkeiten

  • Kooperation mit weiteren Hilfeeinrichtungen

  • Beratung bei finanziellen, rechtlichen, Erziehungs- und persönlichen Problemen

  • Hilfestellung beim Umgang mit Behörden

  • Kinderbetreuung im hauseigenen Kindergarten

 

Wir beraten auch ohne eine Aufnahme ins Frauenhaus!

Vertraulichkeit und Datenschutz sind eine Selbstverständlichkeit in unserer Arbeit! 

 

Hilfreich für ein Leben im Frauenhaus sind folgende Sachen und Dokumente:

  • Ausweise, Pässe, Aufenthaltspapiere

  • Krankenkassenkarten, Impfausweise, Kontokarte, ggf. Sorgerechtsbescheid, Familienbuch, Unterlagen für die eigene Rentenversicherung, evtl. Arbeitspapiere, Kindergeldunterlagen, Geburtsurkunden

  • Kleidung

  • Medikamente

  • persönliche Wertsachen, Schul- und Lieblingsspielsachen für die Kinder

 

Unsere postalische Erreichbarkeit lautet:

Frauenhaus Duisburg gGmbH
Postfach 100513
47005 Duisburg

 

Verwaltung:
Frauenhaus Duisburg gGmbH
c/o Evangelisches Christophoruswerk e.V.
Bonhoefferstr. 6
47138 Duisburg

 

Sie erreichen uns unter:

Tel.: 0203 / 370073
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Als direkte AnsprechpartnerInnen stehen Ihnen zur Verfügung: 

Geschäftsführung:
Herr Christofczik

Sozialarbeiterinnen:
Frau Bartl / Frau Kreutz

Erzieherin:
Frau Plankert

Hauswirtschafterin:
Frau Derichsweiler-Alfs