Film: Stadtranderholung 2012 in 14 Minuten

Film: Inklusives Zirkusprojekt 2012

Stadtranderholung 2019

Die Stadtranderholung 2019 findet vom 05. August bis zum 23. August 2019 statt.

Wie funktioniert die Platzreservierung?

Was ist neu in 2019 ?

Im Online-Portal besteht wieder die Möglichkeit, bis zu 4 Kinder zeitgleich für einen Standort zu registrieren.

Aber: Für jede Familie muss ein separates Formular ausgefüllt werden. Es wird auf den Formularen zwischen Anmeldern und Erziehungsberechtigten unterschieden. Nach dem erfolgreichen Absenden der Online-Reservierungsanfrage erhalten Sie eine automatische Antwort per E-Mail mit dem Hinweis, dass die Reservierung entweder erfolgreich war oder aber der Standort bereits belegt ist und Ihr Kind zunächst für den gewünschten Standort auf einer Warteliste registriert ist. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihr Kind alternativ an einem anderen Standort zu registrieren oder auf einen freien Platz zu warten und ggfs. nachzurücken. Wichtig: Beim Versand der Bestätigungsmail kann es aufgrund der zahlreichen Anmeldungen, gerade in den ersten Tagen, zu Verzögerungen kommen.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden Ihnen die ausgefüllten Formulare der Anmeldung nicht in dieser Mail zugesandt.

Ab Mitte Mai erhalten Sie ein Informationsschreiben mit mehreren Auswahlterminen zur verbindlichen Anmeldung und Bezahlung. Der Betreuungsvertrag wird dem Schreiben beigefügt und ist zum Anmeldetermin ausgefüllt mitzubringen. Der Betreuungsvertrag wird erst mit der Bezahlung und der persönlich vor Ort geleisteten Unterschrift gültig. Erst dann ist der Platz für Ihr Kind gesichert. Sollte der Termin für die verbindliche Anmeldung ohne vorherige Rückmeldung beim Jugendamt nicht wahrgenommen werden, verfällt die Vormerkung unwiderruflich.

Ab sofort ist an jedem Bezahltermin vor Ort die EC-Kartenzahlung möglich.