Indirektes Linksabbiegen

Großbildansicht
Zunächst überqueren Radfahrer rechts neben dem geradeausfahrenden Kfz-Verkehr die Kreuzung. Anschließend überqueren sie die Straße, aus der sie nach links abbiegen wollen. Eine Sonderform des indirekten Linksabbiegens stellen besondere Aufstellflächen und Radfahrersignale an der Ampel dar. Die indirekte Führung für linksabbiegende Radfahrer kann dann eingesetzt werden, wenn die direkte Führung nicht in Frage kommt bzw. nicht möglich ist.