Institut für europäische Partnerschaften und internationale Zusammenarbeit (IPZ )


Das Institut für europäische Partnerschaften und internationale Zusammenarbeit (IPZ ) berät Kommunen, Partnerschaftskomitees, Schulen, Jugendorganisationen und Bildungseinrichtungen in Praxisfragen der internationalen Zusammenarbeit, Partnerschaftsangelegenheiten und Europaarbeit. Dazu führte es bislang u.a. über 850 Informationsseminare, Europaforen, Jugendwerkstätten, internationale Konferenzen und Arbeitstagungen durch. Informationsseminare zur Partnerschaftspraxis und zu Förderprogrammen sowie Europa-Jugendforen können grundsätzlich in allen interessierten Kommunen stattfinden. Internationale Europa-Jugendforen stehen jungen Leuten offen, die sich aktiv in den Partnerschaften engagieren.