Social Media

Die Europäische Union ist aktiv in den Social-Media-Netzwerken vertreten. Dazu gehört zum Beispiel Facebook, Twitter oder Youtube. Dieser Bereich gibt eine kleine Übersicht.

Die Europäische Kommission bei Facebook

Der Facebook-Account der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland hat über 6000 Fans und berichtet über Neuigkeiten aus der EU.

Die Europäische Kommission bei Twitter

Der Twitter-Account der Europäischen Kommission wird von ihrer Kommunikationsabteilung geführt und bietet täglich zahlreiche Meldungen.

Die Europäische Kommission bei Youtube

Der Youtube-Kanal der Europäischen Kommission hat über 40000 Abonnenten und ist auch auf Englisch und Französisch erhältlich.

Das Europäische Parlament bei Facebook

Auch das Europäische Parlament besitzt ein Informationsbüro in Deutschland, welches auf Facebook Neuigkeiten mitteilt.

Das Europäische Parlament bei Twitter

Der Twitter-Account des Europäischen Parlaments wird regelmäßg genutzt, um über die Mitglieder des EP zu informieren. Es gibt mehr als 2700 Follower.

Das Europäische Parlament bei Youtube

Über 25000 Abonnenten verfolgen den Youtube-Account, welcher auf Englisch gestaltet ist.

Europatweets

Europatweets ist die aktivste hier aufgeführte Seite und führt die Twitter-Mitteilungen von EU-Politikern, Nachrichtenportalen und vielen weiteren Twitter-Accounts zusammnen.