EU-Recht (Informationsquellen)


  • EUR-Lex


EUR-Lex ist die offizielle Quelle zu sämtlichen Informationen über die Rechtsvorschriften der EU.

Es ermöglicht Ihnen in 24 EU-Amtssprachen den kostenlosen Zugriff auf: 

    • das Amtsblatt der Europäischen Union
    • das EU-Recht (EU-Verträge, Richtlinien, Verordnungen, Beschlüsse und Entscheidungen, konsolidierte Rechtsvorschriften usw.)
    • Vorarbeiten (Legislativvorschläge, Berichte, Grün- und Weißbücher usw.)
    • EU-Rechtsprechung (Urteile, Beschlüsse usw.)
    • internationale Übereinkommen
    • EFTA-Dokumente
    • andere öffentlich zugängliche Dokumente. 

Außerdem können Sie Rechtsetzungsverfahren mitverfolgen.



  • e-Justice

Das Europäisches Justizportal ist als zentrale elektronische Anlaufstelle für den Justizbereich gedacht. Es ist in 23 Sprachen verfügbar, enthält Informationen über die verschiedenen Justizsysteme und soll ganz allgemein den Zugang zum Recht in der EU erleichtern.

Das Portal richtet sich an Bürger, Unternehmen, Angehörige der Rechtsberufe und Gerichte.



  • CURIA

Die Datenbank CURIA bietet in 23 Sprachen die amtliche Veröffentlichung der Rechtsprechung der Gerichte, aus denen sich der Gerichtshof der Europäischen Union zusammensetzt.  Inhalte u.a.: Urteile, Gutachten, Schlussanträge und Beschlüsse der Gemeinschaftsgerichte im Volltext seit 1997.