Europa für Bürger, Kultur, Jugend


Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA)


Auf der Homepage des EACEA finden Sie sämtliche EU-Programme zur Unterstützung kultureller Projekte. Unternehmen und kulturelle Einrichtungen, die keinen Erwerbszweck verfolgen, können diese Programme nutzen, um ihre Vorhaben zu verwirklichen.

Homepage



Jugend für Europa und Jugend in Aktion

Großbildansicht


Jugend für Europa ist die deutsche Nationalagentur für das EU-Programm "Jugend in Aktion". Seit dem 01. Januar 2014 ist es eine der vier Nationalen Agenturen für das EU-Programm Erasmus+ in Deutschland. Die Programme befassen sich allgemein mit internationalen Jugendbegegnungen, Initiativen Jugendlicher, Jugenddemokratieprojekten und vielem mehr. Mehr zu den Projekten finden Sie auf der Homepage der beiden Programme.

Homepage Jugend für Europa

Homepage Jugend in Aktion



Europa für Bürgerinnen und Bürger


Dieses Programm ist zur Unterstützung aktiver Bürger für Europa da. Es wird die Gelegenheit geboten transnationale Erfahrungen zu machen, gemeinsame europäische Werte zu formulieren und damit den europäischen Einigungsprozess voranzutreiben.

Homepage



Kreatives Europa

Das geplante EU-Programm "Kreatives Europa" baut auf der Erfahrung und den Erfolgen der derzeitigen Programme KULTUR und MEDIA auf, mit denen bisher die Kultur und die Medien unterstützt wurden. Mit Blick auf das Auslaufen der Programme im Jahr 2013 legte die EU-Kommission im November 2011 den Entwurf für ein neues gemeinsames Nachfolgeprogramm mit dem Titel "Kreatives Europa" vor.

Homepage: