Adresse

Hobelgasse
47178 Duisburg

Daten und Fakten

Gesamtfläche 21.365 qm

Hobelgasse

Mehr Grün für Walsum!

Hobelgasse gerodetGroßbildansicht

Im Neubaugebiet Alt-Walsum entsteht zur Zeit im Bereich zwischen Hobelgasse und Förderstraße eine zentrale Grünverbindung innerhalb des Wohngebietes als neue Erholungsmöglichkeit für die Anwohner.

Der Ausbau wird durch das Amt für Umwelt und Grün durchgeführt. Zusätzlich wurde durch die Wirtschaftsbetriebe zur Attraktivitätssteigerung der Grünverbindung bereits ein neuer Spielbereich für "die Kleinen" geschaffen.


Hobelgasse PflasterkreisGroßbildansicht

Die Planung sieht im Bereich der momentanen Brachfläche, die im Norden durch die Hauerstraße, im Osten durch die Förderstraße und im Süden durch die Hobelgasse begrenzt wird sowie westlich der Kaiserstraße liegt, die Neuanlage einer Grünanlage/Grünverbindung vor. Diese soll die o. g. Straßen fußläufig und auf kurzem Wege für die Anwohner erreichbar machen. Ferner dient sie der Erholung der Anwohner. Hierfür werden Teilräume geschaffen, die zum Verweilen einladen. So soll eine große Rasenfreifläche entstehen, die als Spiel- und Liegewiese bzw. für diverse Freizeitaktivitäten genutzt werden kann. 

Darüber hinaus soll eine Platzfläche mit Bänken errichtet werden, die durch eine Heckenpflanzung gerahmt und betont wird. Diese dient als Treffpunkt und fördert die Kommunikation unter den Bürgern. Einzelne, teilweise baumüberstandene Bankstandorte in der gesamten Anlage runden das Bild ab.

Mit der Durchführung von Pflanzarbeiten im Herbst 2009 wird die 2,1 ha große Grünanlage fertiggestellt.