Ansprechpartnerinnen:

Jutta Scheffler
GBBK
Klöckner Straße 48
47057 Duisburg

Telefon: (0203) 3 17 33 20 30
E-Mail: scheffler@gbbk.de

Martina Knüfermann
FALBK
Carstanjenstraße 10
47057 Duisburg

Kooperationspartner:

Amt für Schulische Bildung
Schulamt und Schulische Angebote
Übergang Schule-Beruf
Friedrich-Wilhelm-Straße 96
47051 Duisburg

Internet: www.duisburg.de

BildungsBeratungsZentrum Duisburg-Mitte

Zu einem BildungsBeratungsZentrum haben sich in Duisburg-Mitte

  • Friedrich-Albert-Lange Berufskolleg für Technik und Gestaltung
  • Gertrud-Bäumer-Berufskolleg für Gesundheit, Pflege, Ernährung und Sozialpädagogik
  • Kaufmännisches Berufskolleg Duisburg-Mitte
  • Weiterbildungskolleg der Stadt Duisburg
  • Pharmazeutisch technische Lehranstalt Duisburg

zusammengeschlossen.

In einer ersten gemeinsamen Veranstaltung haben diese Schulen in Form einer Berufsbildungsmesse im November 2013 ihre Arbeitsfelder Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I vorgestellt.

Gemeinsam mit dem Amt für schulische Bildung werden wir in Duisburg-Mitte Schülerinnen und Schüler und alle an Bildung und Weiterbildung Interessierte dabei  unterstützen, ihre jeweiligen Bildungswege zu finden, zu planen und vorzubereiten sowie ihnen dabei helfen, ihre Pläne in die Tat umzusetzen.

Wir bieten
Schülerinnen und Schülern

  • Beratung hinsichtlich ihrer weiteren schulischen Laufbahn
  • Informationen zu den Berufsfeldern Wirtschaft, Technik, Gestaltung, Gesundheit, Ernährung und Sozialpädagogik
  • Informationen zu den schulischen Abschlüssen:
    Abitur - Fachhochschulreife - Mittlerer Schulabschluss - Sekundarabschluss I -
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Informationen zu den verschiedenen Berufsfeldern
  • Orientierung im Rahmen der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in Wirtschaft, Gesundheit, Ernährung, Erziehung und Technik
  • Unterstützung beim Übergang in unsere Berufskollegs
  • Unterstützung bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz im Rahmen der Berufsorientierung
  • Informationen zum Zweiten Bildungsweg
  • Informationen zum Bildungsgang Abitur - online

Wir beraten
Bürgerinnen und Bürger,

  • die schulische Abschlüsse nachholen möchten
  • ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch Weiterbildung verbessern möchten
  • die als Studierende in einer Fachschule einen staatlich anerkannten Beruf erreichen möchten
  • die auf schulischem Wege eine Berufsausbildung machen möchten
  • die neben ihrer Berufstätigkeit das Abitur bzw. die Fachhochschulreife im Weiterbildungskolleg erlangen möchten
  • die ihren Mittleren Schulabschluss in Tages- und Abendform nachholen möchten

Wir laden Sie ein, unsere Angebote zu nutzen.