Home

12.01.2020


15.30 Uhr




angefragt: Hannelore Hoger

liest Kurzgeschichten von Robert Walser

Beschreibung:

Hannelore Hoger
Großbildansicht
Robert Walser hat mit seinem bildreichen, hintergründigen und seelenvollen Schreiben viele Künstler und Schriftsteller beeinflusst. Walser schreibt wie er denkt, die Wirklichkeit nicht nachahmend, sondern sie sich als Text zu eigen machend.

Die bekannte Schauspielerin Hannelore Hoger hat für diesen Abend einige ihrer liebsten Walser-Texte ausgesucht. Darin geht es, wie fast überall bei Walser, um Dichter und Künstler, um Literatur und Liebe, um Lust und Last des Einzelgängerdaseins. Zu Lebzeiten blieb Robert Walser, wie er selbst schrieb, "bodenlos erfolglos". Heute ist er ein Klassiker, aber doch einer, der immer noch entdeckt werden will.

 

Eintritt: 16,00 €, ermäßigt 14,50 €

Restrkarten gibt es in der "Säule" unter Tel. 0203 • 20 125 bzw. 0203289 57 65 

 
Literatur
Eintritt: 16,00 €
ermäßigt 14,50 €
Sonntagsabonnement