Home

22.09.2019


15.30 Uhr




Das Amateurtheater "Blauer Strohalm" präsentiert

die Komödie "Ein Geist kommt selten allein"
( Blithe Spirit) von Noel Coward

Beschreibung:

 „Blauer Strohhalm“
Großbildansicht
Charles Coudomine spricht nur ungern mit Elvira, seiner ersten Ehefrau. Was hauptsächlich daran liegt, dass sie seit 7 Jahren tot ist und sich bei einer spiritistischen Sitzung plötzlich meldet. Dabei glaubt Charles doch gar nicht an Geisterbeschwörung! Er wollte nur für sein neues Buch recherchieren und hatte dann das Medium "Madame Arcati" eingeladen. Zusammen mit dem ebenfalls skeptischen Ehepaar Brademann und Ruth, seiner jetzigen Ehefrau, wollte er sich über die exentrische Spiritistin amüsieren. Und dann das!

Dass zudem außer Charles niemand Elvira bemerkt, führt zu Verwicklungen, die für ihn zwar unangenehm, für das Publikum aber äußerst amüsant sind.

Noel Coward ist für seine gewitzten und eleganten Theaterstücke berühmt, was sicher auch daran liegt, dass er beim Schreiben auf seine Erfahrungen als Schauspieler und Regisseur zurückgreifen konnte. "Ein Geist kommt selten allein" ist eine seiner beliebtesten und meist gespielten Komödien.

 

Eintritt: 10,00 €, ermäßigt 8,00 €

Kartenreservierungen unter: 02065 • 943 20 47
 
Laientheater
Eintritt: 10,00 €
ermäßigt 8,00 €