Home

29.04.2018


15.30 Uhr




Helmut Zierl liest

"Adressat unbekannt" von K. Kressmann-Taylor

Beschreibung:

Helmut Zierl
"Adressat unbekannt", erstmals 1938 in New York veröffentlicht, ist ein literarisches Meisterwerk von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtergreifung zeichnet dieser Roman in bewegender Schlichtheit die dramatische Entwicklung einer Freundschaft.

Der beliebte Schauspieler HELMUT ZIERL spielte in über 70 Fernsehspielen Hauptrollen, darunter zahlreiche Literaturverfilmungen. Darüber hinaus ist er aus vielen Fernsehfilmen und Serien bekannt. Seit 2017 ist er mit Arthur Millers "Tod eines Handlungsreisenden" in der Titelrolle auf Tournee.

 

Eintritt: 16,00 €, ermäßigt 14,50 €

Restkarten gibt es nur noch in der "Säule" unter 0203 • 20 125 bzw. 0203 • 28 95 765.
 
Literatur
Eintritt: 16,00 €
ermäßigt 14,50 €
Sonntagsabonnement