Startseite


History


Ausbildung und Rettungsdienst

Die Abteilung 2 der Feuerwehr Duisburg ist zuständig für den internen Personaleinsatz, die Ausbildung bei der Feuerwehr Duisburg allgemein sowie für den Rettungsdienst. Die Abteilung umfasst drei verschiedene Sachgebiete.

Die Kontaktdaten der Mitarbeiter des Sachgebietes können Sie über den Bereich Service, rechts oben auf der Seite, abrufen.

Die Abteilungsleitung

Bild Christian Umbach
Abteilungsleiter/stell. Amtsleiter Christian Umbach
 
Leiter der Abteilung 2 ist Herr Christian Umbach

 

Neben den Abteilungsleitertätigkeiten versehen die Mitarbeiter des höheren feuerwehrtechnischen Dienstes, 24-Stunden Dienst als Einsatzleiter, dem sogenannten Direktionsdienst, und betreuen einen Brandschutzabschnitt, dem mehrere Feuer- und Rettungswachen im Stadtgebiet zugeordnet sind.

 
Seitenanfang

Das Sachgebiet 22: Ausbildung und Feuerwehrschule

Die Mitarbeiter sind für die Aus- und Fortbildung sämtlicher Feuerwehrangehörigen in Duisburg zuständig, sowohl der Freiwilligen Feuerwehr als auch der Berufsfeuerwehr.

 

Zu den Aufgaben des Sachgebietes gehören:

 

  • Bedarfsermittlung Aus- und Fortbildung
  • Planung der Grundausbildung, Koordination mit anderen Sachgebieten
  • Konzeption von Fortbildungsmaßnahmen
  • Festlegung von Schwerpunkten für die Wachfortbildung
  • Konzeption des Dienstsports
  • Vorbereitung von Laufbahnprüfungen
  • Erstellen von Lehrunterlagen
  • Lehrtätigkeiten und Leitung von Lehrgängen
  • Abnahme von Prüfungen
  • Vorbereitung von Übungen
  • Leitung der Fahrschule

 

Die Mitarbeiter des Sachgebietes

 

Sachgebietsleiter:

Herr Michael Görtzen

 

Sachbearbeiter, Ausbilder:

Herr Maik Behrendt

Herr Stephan Handick

Herr Jürgen Niegemann

 

Geschäftszimmer, Lehrgangsverwaltung:

Frau Jutta vom Scheidt

 

Ausbilder: 

Herr Jens Gardemann

Herr Thomas Stein

Herr Jens Marquardt


Fahrlehrer:

Herr Ralf Biehle


Fuhrpark Feuerwehrschule, Gerätewart, Grundsatzfragen:

Herr ...

 
Seitenanfang

Das Sachgebiet 23: Rettungsdienst und Rettungsassistentenschule

Die Mitarbeiter des Sachgebietes sind für alles rund um den Rettungsdienst und die dazugehörige Ausbildung zuständig.

 

Zu den Aufgaben des Sachgebietes gehören:

  • Konzeptionierungen von Neuerungen im Rettungsdienst
  • Konzipierung von Rettungsdienstfahrzeugen (fahrzeugtechnischer Aufbau)
  • Sicherstellung der ständigen Einsatzbereitschaft der Rettungsmittel und der medizinischen technischen Ausrüstung sowie deren einwandfreie Betriebssicherheit
  • Führung und Auswertung der Einsatzstatistik der Rettungsmittel
  • Beschaffung der medizinisch technischen Ausrüstung für alle Rettungsmittel einschl. Marktbeobachtung, Erprobung und Einführung von Neuartikeln
  • Beschaffung von medizinischem Verbrauchsmaterial für alle Rettungsmittel
  • Koordninierung und Zusammenarbeit mit anderen Ämtern und Instituten
  • Beauftragter nach dem Medizin-Produkte-Gesetz (MPG)
  • Organisation des Rettungsdienstes unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
  • Verantwortlich für Desinfektionsmaßnahmen im Bereich des Rettungsdienstes
  • Beauftragter für den Zivildienst
  • Schulleitung der "Staatlich anerkannten Rettungsassistentenschule der Feuerwehr Duisburg"
  • Aus- und Fortbildung als Ausbilder und Lehrgangsleiter im Rahmen der Rettungsassistentenschule

 

Die Mitarbeiter des Sachgebietes:

 

Sachgebietsleiter:

Herr Andreas Bretten

 

Sachbearbeiter/Ausbilder:

Herr Guido Bertling

Frau Andrea Hennrich

Herr Jörg Holzschneider

Herr Frank Trojansky

 
Service: