Startseite


History


Fahrzeuge der Feuerwehr Duisburg

Die Feuerwehr ist auf drei große Pfeiler gebaut. Mannschaft, Ausbildung und Gerät. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Fahrzeuge der Feuerwehr Duisburg vor.

Einsatzleitwagen der Feuerwehr Duisburg

Einsatzleitwagen dienen zur Unterstützung der Einsatzleitung bei mittleren und großen Schadenslagen zum Führen der Einsatzkräfte und zur Kommunikation mit der Leitstelle. mehr...
 

Löschfahrzeuge

Löschfahrzeuge sind für die Aufnahme einer bestimmten Anzahl Personen und die Durchführung von Löschangriffen und technische Hilfe Maßnahmen konzipiert. Bei der Feuerwehr Duisburg werden verschiedene Arten von Löschfahrzeugen vorgehalten. mehr...
 

Tanklöschfahrzeuge

Tanklöschfahrzeuge sind Feuerwehrfahrzeuge, die mit einem großen Löschwasserbehälter ausgestattet sind,um im Einsatzfall eine schnelle Erstbrandbekämpfung und eine ausreichende Wasserversorgung herzustellen. mehr...
 

Hubrettungsfahrzeuge

Die Drehleiter ist das wohl markanteste der Feuerwehrfahrzeuge in Deutschland, und vor dem Teleskopmast das mit Abstand am häufigsten vorkommende Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr. Heute verfügt sie meist über einen Korb, der am sogenannten Leiterpark fest montiert ist oder (bei etwas älteren Fahrzeugen) in diesen eingehängt werden kann. mehr...
 

Rüst- und Gerätewagen

Rüst- und Gerätewagen (RW und GW) dienen zum Transport von technischem Gerät an die Einstatzstelle. Es können unterschiedlichste Fahrzeugtypen mit untschiedlichsten Beladungen vorkommen. mehr...
 

Wechselladerfahrzeuge

Wechselladerfahrzeuge (WLF abgekürzt) sind Lastkraftwagen, welche als Trägerfahrzeuge zum Transport spezieller Container konzipiert sind. Diese können mit einem hydraulischen Lastarm innerhalb von Minuten auf- oder abgeladen werden. mehr...
 

Abrollbehälter

Als Abrollbehälter (AB) bezeichnet man bei der Feuerwehr Wechselaufbau, welche ein Wechselladerfahrzeug aufnehmen und zur Einsatzstelle transportieren kann. Ein Abrollbehälter ist bereits für einen bestimmten Einsatzfall ausgerüstet und kann bei Bedarf auf ein Einsatzfahrzeug verladen werden. mehr...
 

Feuerwehrkran

Eine Besonderheit bei der Feuerwehr Duisburg ist der Feuerwehrkran. Der Feuerwehrkran wird bei speziellen Einsatzlagen zusammen mit anderen Fahrzeugen alarmiert. mehr...
 

Löschboot

Das Feuerlöschboot ist für die Wasserstraßen innerhalb Duisburgs und die angrenzenden Gebiete zuständig. mehr...
 

Rettungshubschrauber Christoph 9 (RTH)

Der Rettungshubschrauber mit dem Funkrufnamen Christoph 9 ist an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Duisburg-Buchholz stationiert (Rettungswache 73). mehr...