Startseite


History


Projekt MUS-E

Multikulturelles soziales Schulprojekt für Europa (MUS-E)

Mus-e Klasse ggs schulstrasse bruckhausen
 
Das Projekt MUS-E wid im Rahmen des Landesprogramms "Soziale Stadt NRW" seit 1999 in Nordrhein-Westfalen umgesetzt. In Duisburg nehmen daran acht Grundschulen aus Bruckhausen, Marxloh, Hochfeld und Beeck teil (s.u.).


MUS-E hat das Ziel, durch Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften der Schulen und KünstlerInnen Ausgrenzung, Aggressivität sowie soziale und kulturelle Barrieren bei den Kindern zu überwinden. Es soll ein Sozialverhalten entwickelt werden, das auf Vertrauen und Respekt beruht und Gewalt, Drogen und Rassismus ablehnt.


 
Teilnehmende Schulen:

GGS Schulstraße, Bruckhausen
GGS Ottostraße, Marxloh
GGS Sandstraße, Marxloh
GGS Fährmannschule, Beeck
GGS Lange Kamp, Beeck
GGS Hochfelder Markt, Hochfeld
GGS Musfeldstraße, Hochfeld
GGS Brückenstraße, Hochfeld


 

 
Service: