Startseite


History


Spielplatz Heinrichplatz


 
Die mit umfangreicher Kinderbeteiligung erarbeiteten Ideen und Wünsche für die Umgestaltung des Spielplatzes auf dem Heinrichplatz konnten in der weiteren Planungsphase weitestgehend berücksichtigt werden. So gibt es getrennte Spielbereiche für ältere Kinder und Kleinkinder. Für die Großen erwiesen sich z.B. Kletterkombinationen, Rutschturm und ein Streetballfeld als erstrebenswert, während sich die Kleinen mehr Balancemöglichkeiten und eine Rutsche wünschten.

Der neue Spielplatz wurde mit seiner Gestaltung und Wegeführung in den Gesamtbereich eingebunden. Die Abgrenzung zum Platz-/Marktbereich erfolgte durch eine Einzäunung und Pendel-Eingangstore; zur Straßenseite hin sorgte eine niedrige Bepflanzung für eine optische Trennung, die den Platz aber weiterhin einsehbar hält. Darüber hinaus gewährleisten Obstbäume und Kastanien eine ausreichende Beschattung des Spielbereiches.

Der Spielplatz wurde im September 2004 fertiggestellt und im Rahmen einer großen Einweihungsfeier den Kindern übergeben,


 

Luftbild Bruckhausen, Heinrichplatz mit Kulturbunker
 

 
Service: