Kursangebote >> Kursdetails

Rembrandt und das Goldene Zeitalter

Fahrt zur Sonderausstellung im Rijksmuseum, Amsterdam

Durch Patrizierhäuser gesäumte Grachten und Brücken machen Amsterdam zu einer der interessantesten und schönsten Städte Europas. Im "Goldenen Jahrhundert" (1580-1720) wuchs Amsterdam dank des blühenden Handels mit exotischen Gütern aus den Kolonien zu einer der weltweit reichsten Städte heran. In dieser Zeit avancierte Rembrandt zum berühmtesten Künstler dieser Epoche. Anlässlich seines 350. Todestages folgen wir im Rijksmuseum seinen Spuren durch eine große Sonderausstellung.

Kursnummer SZ2369
Dozent/in Axel Voss, M.A.
Status auf Warteliste auf Warteliste
Kosten 68 EUR darin enthalten: Busfahrt, Eintritt und Führung, Fahrtleitung
(nicht ermäßigbar)
68,00 EUR darin enthalten: Busfahrt, Eintritt und Führung, Fahrtleitung
Zeitraum Samstag, 25.05.2019
Dauer 1 Termin, 4 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
25.05.2019 07:30 - 19:30 Uhr Haltestelle Stadttheater Friedrich-Albert-Lange-Platz 16 47051 Duisburg
Ort


Die Google-Karte ist aufgrund von technischen Lizensierungsproblemen z.Z. nicht verfügbar.

Wir arbeiten an einer Lösung.
Anreise mit Bus und Bahn
Anreise mit PKW
Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 20 64
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
a.voss@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung