Kursangebote >> Kursdetails

Wissensbissen - "Der letzte Wille im Internet" - Was ist zu tun?

Wenn eine nahe stehende Person oder gar ein Elternteil stirbt, ist es schon sehr schwierig, das materielle Erbe zu verwalten. Was aber ist mit dem virtuellen Erbe zu tun: Facebook-Konto, Twitter, Instagram, E-Mails und Zugängen zu Onlineshops? Gibt es ein virtuelles Testament? Wie kann ich es schon vor meinem Tod meinen Nachfahren erleichtern, das digitale Erbe richtig zu verwalten? Was können Angehörige und Freunde machen?

Kursnummer SZ5119
Dozent/in Frank Schwalfenberg
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 17 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Mittwoch, 05.06.2019
Dauer 1 Termin, 3 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
05.06.2019 18:15 - 20:30 Uhr Raum 320 / U-Raum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort


Die Google-Karte ist aufgrund von technischen Lizensierungsproblemen z.Z. nicht verfügbar.

Wir arbeiten an einer Lösung.
Anreise mit Bus und Bahn
Anreise mit PKW
Downloads: Dokumente:

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 30 58
Fax:
02 03 / 2 83 40 18
E-Mail:
s.unterberg@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 20 63
Fax:
02 03 / 2 83 40 18
E-Mail:
a.uhr@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung