Kursangebote >> Sprachen >> Deutsch als Zweitsprache

Alle Hauptkategorien anzeigen lassen

    INTEGRATIONSKURSE NACH DEM ZUWANDERUNGSGESETZ 

    Ab 01.01.2005 trat in Deutschland erstmalig ein Zuwanderungsgesetz in Kraft. Durch dieses Gesetz werden "staatliche Integrationsangebote (Sprachkurse, Einführungen in die Rechtsordnung, die Kultur und die Geschichte Deutschlands) für Ausländer, Spätaussiedler, Kontingentflüchtlinge und Unionsbürger gesetzlich geregelt." 

    Neuzugewanderte Ausländer aus Drittstaaten, die sich dauerhaft im Bundesgebiet aufhalten, und Spätaussiedler erhalten einen Anspruch auf Teilnahme an einem Integrationskurs. Sie werden demnach verpflichtet oder zugelassen, 

    • bis zu 600 Stunden (Allgemeiner Deutsch-Integrationskurs) bzw.
    • 900 Stunden (Alphabetisierungs-/Eltern-/Frauenkurs) Deutsch zu lernen und
    • einen 100-stündigen Orientierungskurs

    zu besuchen.


    Beide Kurstypen müssen mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Stand: 01.11.2016 

    Wir berücksichtigen in unserem umfangreichen Programm die neuen gesetzlichen Erfordernisse und Rahmenbedingungen. 

    Als Lehrwerke verwenden wir für Allgemeine Integrationskurse

    Schritte plus Neu 1, Max Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-301081-0

    Schritte plus Neu 2, Max Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-601081-7

    Schritte plus Neu 3, Max Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-301083-4

    Schritte plus Neu 4, Max Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-601083-1

    Schritte plus Neu 5, Max Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-301085-8

    Schritte plus Neu 6, Max Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-601085-5 
    Orientierungskurs: Zur Orientierung - Basiswissen Deutschland, Hueber Verlag, ISBN 3-19-001499-6 

    Als Lehrwerke verwenden wir für die Alphabetisierungs-Integrationskurse

    Erste Schritte plus - Vorkurs, Max Hueber Verlag, ISBN 3-19-351911-5 
    Schritte plus Alpha kompakt, Max Hueber Verlag, ISBN 3-19-011452-8
    Schritte plus Alpha 3, Max Hueber Verlag, ISBN 3-19-301452-8 

    Integrationskurse an der VHS Duisburg sind nur für Teilnehmer/innen mit Zulassung des Bundesamtes. 

    Das Grundentgelt beträgt 3,90 EURO pro 1 Unterrichtsstunde (UStd), d. h.   
    ein Modul mit 100 UStd des Allgemeinen und des Alpha-Kurses kostet 390 EURO. 

    Für Teilnehmer/innen mit Zulassung des Bundesamtes gilt: 

    Ein Modul (Deutsch, Alphabetisierung) von 100 UStd kostet 

    • 195 EURO oder
    • 0 EURO bei einer Kostenbefreiung durch das Bundesamt.

     

  • Integrationskurs
  • Deutschkurse, Stufenprogramm
  • Deutschlernen mit bestimmten thematischen Schwerpunkten
  • Prüfungen
  • Berufsbezogenes Deutsch
  • Zielgruppenangebot