Kursangebote >> Kursdetails

Info-Veranstaltung zur Mediationsausbildung

Monique Ridder stellt Ihnen Ablauf und Inhalt der Mediationsausbildung SZ 4710, die am 06.09.2019 startet, vor und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Die Mediationsausbildung richtet sich an jeden, der seine Konfliktkompetenz verbessern und diese Kompetenz in seinen privaten und/oder beruflichen Alltag einbetten möchte. Mediation ist ein Verfahren zur konstruktiven, freiwilligen Beilegung von Konflikten und seit 2012 als Option zur außergerichtlichen Konfliktbeilegung auch in Deutschland gesetzlich geregelt. Dabei unterstützt eine neutrale allparteiliche dritte Person, die Mediatorin bzw. der Mediator, die Konfliktparteien dabei, wieder konstruktiv miteinander ins Gespräch zu kommen und sogenannte "win-win-Lösungen" zu finden, d. h. Lösungen, die den Interessen aller Beteiligten gerecht werden und nicht auf ein Sieger-Verlierer-Modell hinauslaufen. Viele Konflikte lassen sich so durch Mediationsverfahren schneller, einvernehmlicher und günstiger lösen als vor Gericht.

Lesen Sie auch den Bericht von Kristina Mader aus der WAZ vom 19.04.2017: Neun neue Duisburger Mediatoren schlichten jeden Streit

Kursnummer SZ4713
Dozent/in Monique Ridder
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 0,00 EUR
Zeitraum Dienstag, 02.07.2019
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
02.07.2019 18:15 - 19:45 Uhr Raum 319 / U-Raum, 14 Plätze Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort


Die Google-Karte ist aufgrund von technischen Lizensierungsproblemen z.Z. nicht verfügbar.

Wir arbeiten an einer Lösung.
Anreise mit Bus und Bahn
Anreise mit PKW
Downloads: Dokumente:

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 30 58
Fax:
02 03 / 2 83 40 18
E-Mail:
s.unterberg@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 20 63
Fax:
02 03 / 2 83 40 18
E-Mail:
a.uhr@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung