Kursangebote >> Kursdetails

Mariae Verkündigung/Verkündigung des Herrn

Ein Bildervortrag über eines der häufigsten Themen in nahezu 2000 Jahren christlicher Kunst

Die Erzählung aus dem Lukasevangelium, den apokryphen Evangelien und Heiligenlegenden, in welcher der Engel Gabriel Maria die Geistempfängnis des Sohnes Gottes verkündet, hat die Künstler vom frühen Christentum bis in die Gegenwart fasziniert. Mit vielen Beispielen aus allen Epochen und Regionen des westlichen (römischen) und östlichen (orthodoxen) Christentums dieser geradezu mystischen Begegnung - Katakombenmalerei, frühmittelalterliche Buchmalerei, Fresken und Glaskunst romanischer und gotischer Kathedralen, Tafelbilder der Renaissance Italiens, flämischer und deutscher Maler, Kirchen mit ihren farbenprächtigen Ausmalungen des Barock und Rokoko, bis hin zur Kunst des 19. Und 20. Jahrhunderts und auch der Gegenwart - werden historische und kunsthistorische, ikonographische und theologische bzw. religionsgeschichtliche Hintergründe erläutert.

Kursnummer SZ2313
Dozent/in Richard Köchling
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Montag, 18.02.2019
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
18.02.2019 18:00 - 19:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort


Die Google-Karte ist aufgrund von technischen Lizensierungsproblemen z.Z. nicht verfügbar.

Wir arbeiten an einer Lösung.
Anreise mit Bus und Bahn
Anreise mit PKW
Downloads: Dokumente:

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 20 64
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
a.voss@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung