Kursangebote >> Kursdetails

Wiederholungstäter: Serialisierung in der Kunst ab 1960

Jeden Tag ein Glas malen oder immer wieder einen Nagel in einen Würfel schlagen - das waren Arbeitsmethoden von Kunstschaffenden ab den 1960er Jahren. Der Vortrag zeigt die Bandbreite serieller Verfahren an Beispielen von Künstlern wie Josef Albers, Peter Dreher und Andy Warhol.

Kursnummer SZ2312
Dozent/in Kira Potschka
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Montag, 11.02.2019
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
11.02.2019 18:00 - 19:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort


Die Google-Karte ist aufgrund von technischen Lizensierungsproblemen z.Z. nicht verfügbar.

Wir arbeiten an einer Lösung.
Anreise mit Bus und Bahn
Anreise mit PKW
Downloads: Dokumente:

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 20 64
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
a.voss@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung