Kursangebote >> Kursdetails

Atmosphärische Konflikte

Hommage an Erich Kästner zu seinem 120. Geburtstag

Heute ist Erich Kästner (1899-1974) in erster Linie als Vater von Emil, Pünktchen und Anton und dem doppelten Lottchen bekannt. Dabei war er vor allem ein Lyriker in der Tradition der großen deutschen Lyrik, ein eleganter und handfester "Gebrauchspoet", der seelisch ansprechende Gedichte schrieb. Auch als Prosaautor wurde er vor allem durch seinen genialen Roman "Fabian" berühmt.
Georg Adler wird an diesem Abend mit einer Auswahl von Gedichten und Prosaauszügen aus "Fabian" nachdrücklich aufzeigen, dass Kästners Werke die Weimarer Zeit nicht nur überlebt haben, sondern auch überraschend aktuell geblieben sind.

Kursnummer SZ2216
Dozent/in Georg Adler
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Mittwoch, 03.04.2019
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
03.04.2019 18:00 - 19:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort


Die Google-Karte ist aufgrund von technischen Lizensierungsproblemen z.Z. nicht verfügbar.

Wir arbeiten an einer Lösung.
Anreise mit Bus und Bahn
Anreise mit PKW
Downloads: Dokumente:

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 41 57
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
c.kleinert@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung