Hochfeld: Vollsperrung der Straße Zur Kupferhütte

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 13. Februar, Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Straße Zur Kupferhütte in Duisburg-Hochfeld durch. Hierzu wird die Straße voll gesperrt. Umleitungsempfehlungen werden ausgewiesen. Die DVG-Haltestellen werden für die Dauer der Arbeiten auf die Rudolf-Schock-Straße verlegt. Fußgänger können den Baustellenbereich passieren.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang März abgeschlossen.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation